Grauwacke

Grauwacke

Bergische Grauwacke

Die bergische Grauwacke ist ein besonders schöner Naturstein, der in seiner Qualität nahezu einzigartig ist. Dieses harte Sedimentgestein wird in Deutschland, im bergischen Land abgebaut.

Grauwacke mit seinen feinen Nuancen von grau bis braun liegt momentan voll im Trend durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Außenbereich. Dieser Naturstein deckt eine vielseitige Farbskala ab. Je nach Fördertiefe strahlt er im kühlen graublau, in einem warmem braun bis hin zu gelblichen Tönen.

Die Grauwacke ist ein vielseitiger, haltbarer und gut zu verarbeitender Naturstein. Die Festigkeit und Widerstandskraft sowie das Farbspektrum machen dieses Premiumprodukt zum gestalterischen Universaltalent. Dieser Naturstein passt sich je nach Verarbeitung, Format und Farbgebung jeder Stilrichtung an

Grauwacke lässt sich ausgezeichnet im Außenbereich einsetzen, da er zeitlos, robust und frostsicher ist. Im Ideengarten Nummer 4 haben wir Boden- und Abdeckplatten, Pflastersteine, Verblender und Mauersteine dieses Materials verbaut. Die Bearbeitungsmöglichkeiten sind vielseitig, daher bieten wir unsere bergische Grauwacke geflammt mit gesägten oder bossierten Kanten oder gespalten an.

Jetzt bergschneider.de
Newsletter abonnieren!
Erhalten Sie exklusive Angebote zu Restposten, Neuheiten uvm.
SIGN UP
schließen
ANKAUF Natursteine